Rechtsanwalt:

Christian Spreckelsen

Christian Spreckelsen
Rechtsanwalt:
Rechtsanwalt seit 2006
Fachanwalt:
Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2019
Fachanwalt:
Fachanwalt für Verkehrsrecht seit 2017
Status:
Senior Associate
Ausschließlich tätig:
Versicherungsrecht
Werdegang:

Rechtsanwalt Spreckelsen konnten wir als erfahrenen Fachanwalt für unsere Kanzlei bereits 2017 gewinnen. Er ist im Team von RA Marc Mumm sowohl im Personenversicherungsrecht als auch im Sachversicherungsrecht tätig.

Im Personenversicherungsrecht befasst er sich mit Ansprüchen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung, der privaten Krankenversicherung, der Lebensversicherung und der privaten Unfallversicherung. Eine große Rolle spielen dabei die durch die Versicherer ausgesprochenen Anfechtungen wegen vorvertraglicher Anzeigepflichtverletzungen oder Rücktritte zu diesen Verträgen. Auch die Frage, ob ein Anspruch grundsätzlich besteht oder nicht, ob also ein gewisser Grad an Invalidität (Unfallversicherung) oder Berufsunfähigkeit besteht, ist das tägliche Geschäft von Rechtsanwalt Spreckelsen.

Im Sachversicherungsrecht berät und vertritt er unsere Mandanten z. B. bei Gebäudeschäden oder Inhaltsschäden durch Brand, Leitungswasser, Sturm usw. Sein Tätigkeitsfeld umfasst auch den Bereich der Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung.

Rechtsanwalt Spreckelsen bringt zusätzlich als Fachanwalt für Verkehrsrecht umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit dem sogenannten "Schadensmanagement" der Versicherer und das know-how für Versicherungsfälle mit verkehrsrechtlichem Bezug mit. Er setzt für unsere Mandanten Ansprüche gegen deren eigene Versicherer durch. Bei Verkehrsunfallschäden sind dies Ansprüche gegen die private Unfallversicherung, gegen die Kfz-Kaskoversicherung und gegen die eigene Kfz Haftpflichtversicherung, wenn letztere beispielsweise gegenüber dem den eigenen Versicherungsnehmer den Versicherungsschutz für Haftpflichtschäden ablehnt. Im Bereich der Kaskoversicherung vertritt er unsere Mandanten gegenüber deren Versicherern auch bei KFZ-Entwendungen aller Art (Diebstahl, Raub, Teilentwendung) oder sonstigen Sachschäden am Fahrzeug (Teilkasko am Fahrzeug - Elementarschäden, Sturmschäden, Hochwasser, Überschwemmung usw.).

Rechtsanwalt Spreckelsen ist überörtlich an allen Standorten unserer Kanzlei tätig.

Rechtsanwaltskammer:
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen
Veröffentlichungen:

Fachbeitrag "VK Versicherung und Recht kompakt", Ausgabe 11/2019, S. 183 ff.: Zu weit gefasste Schweigepflichtentbindung kann den Versicherer an der Anfechtung und dem Rücktritt vom Vertrag hindern!

Fachbeitrag in „VK Versicherung und Recht kompakt“, Ausgabe 10/19, S. 165 ff: „Gesundheitsfragen: Eine MPU ist keine Beratung wegen Drogenkonsums (LG Itzehoe)“.

E-Mail: