Corona-Arbeitsrechts-News

Bevor es losgeht kurz zu uns:

Wir sind (Stand 2020; bundesweit)

  • eine echte Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht
  • Wir arbeiten digital und papierlos – auch aus dem Home Office
  • 17 Fachanwälte für Arbeitsrecht
  • insgesamt 30 Rechtsanwälte
  • seit über 20 Jahren im Arbeitsrecht für unsere Mandanten tätig (sei 1998)
  • Wir haben 6.400 arbeitsrechtliche Fälle in den letzten 4 Jahren angenommen
  • Wir haben tolle google-Rezensionen
  • Wir haben einen Internet-Bewertungsschnitt von 4,8 von 5 Sternen bei 130 Bewertungen (4,7 bei google)
  • Wir vertreten Arbeitgeber (ca. 70%) und Arbeitnehmer (ca. 30%) und kennen beide Seiten!
  • Wir bieten hier die Möglichkeit einer kostenlosen Ersteinschätzung ihres arbeitsrechtlichen Falles

 

Corona Erstmaßnahmen der Kanzlei

I Corona Arbeitsrechts – Newsletter für Arbeitgeber

Wir haben seit 16.03.2020 täglich einen Newsletter mit den wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen, die in Zusammenhang mit Corona stehen, aufbereitet. Sie finden unsere Newsletter unter folgenden Links:

Newsletter vom 16.03.2020
Newsletter vom 17.03.2020
Newsletter vom 18.03.2020
Newsletter vom 19.03.2020
Newsletter vom 20.03.2020
Newsletter vom 23.03.2020
Newsletter vom 24.03.2020
Newsletter vom 25.03.2020
Newsletter vom 27.03.2020
Newsletter vom 02.04.2020

Da in den Newslettern bestimmte Themen häufig nur verkürzt und auch ohne Verlinkungen innerhalb dieser Webseite in vereinfachter Form wiedergegeben werden, haben wir bestimmte Themen im Zusammenhang mit Corona gesondert aufbereitet. Selbstverständlich wächst diese Datenbank täglich. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht bereits heute schon vollständig alles zum Thema Corona und Arbeitsrecht aufbereitet zur Verfügung stellen können. Am rechten Rand sehen Sie einzelne unter Themen, die Sie natürlich mit dem Newsletter überschneiden. Dafür finden Sie am rechten Rand Informationen aus verschiedenen Newslettern zusammengefasst unter den entsprechenden Themen.

Wenn Sie Fragen zu Corona und Arbeitsrecht haben zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

II Corona: Arbeitsrechtskanzlei Digital

In Zeiten ohne Corona haben wir, wie andere Kanzleien auch, in unseren Kanzleien gearbeitet. Aufgrund des Corona-Virus sind wir seit 16.3.2020 dabei, Home Office für unsere Anwälte und Rechtsanwaltsfachangestellte anzubieten. Da wir ohnehin nahezu papierlos und digital arbeiten, ist es nicht erforderlich, dass unsere Fachkräfte vor Ort in der Kanzlei tätig sind. Sollte es erforderlich werden, dass alle von zu Hause aus arbeiten müssen, sind wir dazu ohne Qualitätsverluste sofort in der Lage. Da unsere kompletten Akten digital aufbereitet sind, werden wir immer unsere Fälle bearbeiten und vorantreiben können.

Ich hoffe, Sie finden auf unseren Seiten zum Arbeitsrecht in Coronazeiten alle wichtigen Informationen, die Sie brauchen, um als Arbeitgeber ihr Unternehmen wirtschaftlich so zu organisieren, dass nach Corona ihr Unternehmen weiterhin erfolgreich tätig sein kann. Und sollten Sie als Arbeitnehmer diese Seiten besuchen freuen wir uns, wenn Sie sich ebenfalls ein Bild von der rechtlichen Situation in Zeiten von Corona machen können.

Wir sind im Arbeitsrecht absolute unabhängige Spezialisten. Auch die Tagesschau hat das erkannt und hat unsere Fachanwältin für Arbeitsrecht Frau Chalupa um rechtliche Stellungnahme gebeten.

Hier geht es zur Tagesschau vom 16.3.2020

Ebenso der NDR interviewte unser Frau Chalupa zum Thema Kinderbetreuung in unseren Räumen in Hamburg. Der Link folgt.

 

Ihr Max Wittig

Fachanwalt für Arbeitsrecht