• Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Versicherungsrecht

News Ticker Versicherungsrecht
(NUR eigene Kanzlei-Fälle)

Ihren (Fach-) Anwalt für Versicherungsrecht finden Sie bei uns!

Als Fachanwaltskanzlei für Versicherungsrecht sind wir  mit derzeit 4 Fachanwälten für Versicherungsrecht bei allen versicherungsrechtlichen Themen die richtigen Ansprechpartner. Besonders stark sind wir bei der Vertretung von Industrie, Handel, Gewerbe und Privatpersonen gegenüber Versicherern aus betrieblichen und privaten Versicherungen. Zudem unterstützen wir Versicherungsmakler bei der Vertretung der Interessen ihrer Versicherungsmandanten im Schadenfall. Wir sind für Versicherungsmakler erster Ansprechpartner. Und: Niemals vertreten wir Versicherer!

Wenn Sie ein eigen erstrittene Entscheidungen in Kurzform lesen wollen, dann schauen Sie unter „eigene Fälle“.

Nehmen Sie Kontakt mit einem unserer Büros auf. Wir freuen uns auf Sie – bundesweit!    

  

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

- Versicherungsrecht -

Rufnummern unserer Kanzlei - Standorte
München    - Tel.: 089/23 888 48-0
Hamburg    - Tel.: 040/37 50 38 41
Bremen      - Tel.: 0421/33 623-10
Berlin         - Tel.: 030/20 678757-0
Hannover   - Tel.: 0511/69 68 445-0
Nürnberg   - Tel.: 0911/2427122-0

E-Mail: info@ra-wittig.de

Kontaktformular

Warum wir als Fachanwaltskanzlei die Richtigen für Ihr Problem mit einer Versicherung sind? 

  1. Wir vertreten nur Versicherungsnehmer (Firmen/Privatpersonen), niemals Versicherer!
  2. Wir sind seit 1998 im Versicherungsrecht tätig. Hunderte Verfahren schärften unsere Verhandlungsstrategien.
  3. Mit 22 Anwälten gehören wir zu den großen Anwaltskanzleien mit dem Spezialgebiet „Versicherungsrecht“ für Unternehmen.
  4. Mit 6 Büros bundesweit sind wir überall schnell vor Ort.
  5. Wir sind Dienstleister, das bedeutet:
    -  Schnelle Reaktionszeiten;
    -  Schadenbegleitung vor Ort;
    -  Gesprächs- und Verhandlungsführung mit Versicherern;
    -  Wir organisieren den Formalismus, den Versicherer brauchen, bevor sie Schäden regulieren;
    -  Wir koordinieren Termine mit Regulierern, Versicherern, Sachverständigen, Auftragnehmern;
    -  Sie kümmern sich weiter um Ihr Kerngeschäft, wir sorgen für Ihr Versicherungs - Recht!
  6. Auch wenn es schnell gehen muss und Ferienzeit ist, wir haben die Ressourcen, große Schäden dauerhaft, sicher und unterbrechungsfrei zu managen.
  7. Wir haben ein gutes Netzwerk, um schnell an alle erforderlichen Informationen zu kommen.
  8. Millionenschäden sind bei uns kein Einzelfall – Erfahrung mit Großschäden können Sie bei uns voraussetzen.  
  9. Wir sind up to date: Alle Anwälte, die im Versicherungsrecht für uns tätig sind, sind versicherungsrechtlich bestens geschult, sei es durch Fachanwaltslehrgänge oder sonstige, externe und interne Schulungsmaßnahmen. Wir schulen auch selbst – Versicherungsmakler und in Unternehmen die dortigen Verantwortlichen.
  10. Wir werden häufig direkt durch Versicherungsmakler empfohlen: Warum? Weil ein Versicherungsmakler auch bei Versicherungen den qualitativ besten Anbieter für seine Mandanten heraussuchen muss! Zudem braucht der Makler einen Partner im Schadenfall, mit dem er vertrauensvoll und auf Augenhöhe zusammen arbeiten kann – zum Nutzen des gemeinsamen Mandanten. Vertrauen Sie der guten Empfehlung! 

Allgemeines über uns im Versicherungsrecht:

Seit 1998 beschäftigen wir uns mit Versicherungsrecht. Der Gründungspartner, RA Wittig, ist nicht nur Fachanwalt für Versicherungsrecht, sondern ist auch Versicherungsfachmann (BWV) und hat in dieser Eigenschaft – neben fundierten theoretischen Kenntnissen – auch erhebliche praktische Erfahrung im täglichen Versicherungsgeschäft vorzuweisen. Andere Anwälte im Hause waren jahrelang für Versicherer anwaltlich tätig, bevor die Seiten gewechselt wurden, andere waren für Versicherungsmakler für die Gestaltung von Deckungskonzepten, also für die Gestaltung von Versicherungsschutz zuständig. Wir selbst haben sogar zu Beginn der Kanzlei noch Versicherer vertreten. Wir kennen also die Branche und auch die Gegenseite ganz genau.

Im seltenen Rechtsgebiet Versicherungsrecht sind grundsätzlich nur sehr wenige Anwälte nachhaltig tätig, so sind in München nur 0,3% aller dort tätigen Anwälte berechtigt, sich auch „Fachanwalt für Versicherungsrecht“ zu nennen, Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de, Stand 1.1.2013. Zieht man die Fachanwälte ab, die hin und wieder oder überwiegend Versicherer vertreten, reduziert sich der Wert drastisch. Wie viel Erfahrung die verbliebenen Anwälte mit Großschäden haben, ist uns allerdings nicht bekannt. 

Worin wir richtig gut sind:

Aufgrund der hohen Spezialisierung unserer Kanzlei mit mittlerweile 22 Anwälten (Stand 2016) auf das Versicherungsrecht, sind wir ständig mit der aktuellsten Rechtsprechung im Versicherungsrecht konfrontiert. Beinahe täglich erhalten wir neue Mandate aus Industrie, Handel, Gewerbe und Privat in den von uns vorzugsweise bearbeiteten Rechtsbereichen:

-          Haftpflichtversicherung (Deckungsklagen gegen Versicherer)
-          D & O Versicherung
-          Sachversicherung (Inhaltsversicherung), dort u.a.
           - Feuer/Brand
              - Leitungswasserschäden
              - Elementar und
              - Einbruchdiebstahl
-          Betriebsunterbrechungsversicherung nach einem Sachschaden 
-          Gebäudeversicherung (vor allem Brandschäden)
-          Maschinenversicherung
-          Betriebliche Altersversorgung
-          Elektronikversicherungen
-          Private Risiken wie Berufsunfähigkeit, Unfallversicherung, Private Krankenversicherung etc.

Unsere Mandanten im Versicherungsrecht:

Zu den Mandanten, die uns aufgrund nicht regulierter Haftpflichtschäden  beauftragen, zählen z.B. Saatguthersteller, Programmierer, Filmproduzenten, Anwälte, Notare, Insolvenzverwalter, Handwerksunternehmen und viele mehr.

Brandschäden finden in allen Branchen statt. Ob Schweißgerätevertrieb, Diskothek, Landelokal, Gaststätte, Palettenhersteller, Stahlindustrie, Getreidemühlen - alle Betriebe werden durch einen Brand stark geschädigt und zwei Ziele müssen verfolgt werden: dass der Betrieb möglichst schnell wieder läuft und der Schaden am Ende vollständig ausgeglichen wird. Hier die richtigen Entscheidungen schnell zu treffen ist die Herausforderung.

Auch die Inanspruchnahme der D&O Versicherung ist stark angewachsen: Die Unternehmen planen bereits die Schäden als reguliert ein, die die Vorstände zu verantworten haben. Vorstände, ebenso wie die Unternehmen, zählen daher zu unseren Mandanten. Dies gilt auch bei der Beratung über den konkreten Versicherungsschutz, der benötigt wird. Die Beratung hierüber übernehmen wir in Zusammenarbeit mit oder für den beauftragten Versicherungsmakler. 

Wie finden  uns die Mandanten? Wir werden empfohlen!

Immer häufiger werden wir durch Anwälte empfohlen, die die Unternehmen in den originären Bereichen betreuen (Handels- und Gesellschaftsrecht, IT-Recht, gewerblicher Rechtsschutz) und erkennen, dass das Versicherungsrecht ein Spezialrechtsgebiet ist, wovon man als Nicht-Spezialist besser die Finger lässt – allein schon aus eigenen, haftungsrechtlichen Gesichtspunkten.

Ebenso empfehlen uns Versicherungsmakler regelmäßig weiter, denn auch die Makler wissen, wie wichtig eine fundierte Rechtsberatung, gerade am Anfang einer Regulierung ist.  

Unsere Gegner:

Die Liste der Versicherer, gegen die wir unsere Mandanten vertreten, ist lang und führt von „A“ wie Allianz Versicherung bis zu „Z“ wie Zurich Versicherung – ob auch Ihr Versicherer dabei ist, sehen Sie in unserer Gegnerliste. Meistens jedoch steht eine große Kanzlei auf der Gegenseite, die sich selbst wie folgt beschreibt (Website bld Rechtsanwälte, Stand 10.06.2014):

"Wer wir sind...

 Wir sind das führende deutsche Anwaltsunternehmen im Versicherungs- und Haftungsrecht. Diese Spezialisierung besteht seit der Gründung der Sozietät im Jahre 1911. Mehr als 70 Prozent der deutschen Versicherungswirtschaft, sämtliche der zehn größten deutschen Versicherungsunternehmen und zahlreiche Mandanten im internationalen Versicherungs- und Wirtschaftsleben werden von uns vertreten. Dabei greifen wir auf ein globales Netzwerk von spezialisierten Anwaltsbüros zurück."

Die Versicherungswirtschaft verlässt sich auf diese eine Spezialkanzlei. 70% aller Versicherer beauftragen diese Kanzlei. Die Presse hat darüber schon berichtet, wie diese Kanzlei die Rechtsprechung beeinflusst. Versicherungsnehmer werden dort nicht vertreten. Um deren Ansprüche kümmern wir uns!  

Presse

Regelmäßig werden wir von der Presse und vom Fernsehen als Spezialisten im Bereich Versicherungsrecht befragt. Die aktuellen Beiträge in Printmedien, wie auch in Fernsehdokumentationen können Sie unter "Presse" mit den jeweiligen weiterführenden Links zu den Printmedien bzw. zu den Berichterstattungen im Fernsehen finden. 

Gerichte

Aufgrund der Vielzahl der Fälle kennen wir viele Gerichte und Richter an unseren Kanzleistandorten, aber auch darüber hinaus. Wie Richter denken und welchen Vortrag Richter brauchen, um richtige Entscheidungen treffen zu können, wissen wir. Die Gerichte haben fast überall Spezialkammern für Versicherungsrecht gebildet – so dass wir auch hier juristisch auf Augenhöhe verhandeln können. Das ist der Vorteil einer echten Fachanwaltskanzlei für Versicherungsrecht. 

Fortbildungen und Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht

Selbstverständlich sind wir aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltsverein. Wir bilden uns ständig fort, sei es durch die Belegung von Fachanwaltskursen oder Fortbildung im Rahmen des § 15 FAO (Fachanwaltsordnung) und ohnehin durch aktive oder passive Prozesse im Versicherungsrecht, die uns in der Praxis schulen. Interne Fortbildungen innerhalb der Kanzlei fördern den Austausch des Wissens innerhalb des Kreises unserer Rechtsanwälte, denn nur durch aktives Wissensmanagement profitiert die gesamte Kanzlei von der Spezialisierung auf das Versicherungsrecht und damit letztlich – und das ist das Ziel - auch der Mandant.

Spiegel Thema: Versichert und Verraten

Dann der Text: Auch der Spiegel (30/2015) hat jetzt die schlechte Regulierung von Versicherern zum Titelthema gemacht. Wir empfehlen die Lektüre dringend allen Mandanten.  Hier gelangen Sie direkt zum Spiegelangebot, nach 4 Wochen seit der Ausgabe kostenfrei im Archiv von Spiegel online zu finden. 

Nehmen Sie Kontakt auf

Wenn Sie meinen, wir sind die richtige Kanzlei für Sie, rufen Sie uns an oder nehmen auf einem anderen Weg Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Ihr Versicherungsrecht-Team der Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB