Über uns

Im Arbeitsrecht sind wir mit 19 erfahrenen Fachanwälten hervorragend aufgestellt – nicht nur bei Kündigungen und Kündigungsschutzverfahren, sondern auch im Betriebsverfassungsrecht oder im Tarifrecht. Wer im Arbeitsrecht gewinnen will, sollte uns beauftragen.

Lesen Sie gerne unsere Kanzleibroschüre.

Hier kurz zusammengefasst, was uns auszeichnet:

Wir sind (Stand 2021; bundesweit):

  • 19 Fachanwälte für Arbeitsrecht und
  • insgesamt über 35 Rechtsanwälte.
  • Wir unterhalten derzeit 6 Standorte in Deutschland
  • Auswahl unserer Arbeitgeber-Mandanten als Referenz
  • Wir bilden seit Jahren Fachanwälte (FAO) und Personalverantwortliche aus.
  • Seit über 20 Jahren sind wir im Arbeitsrecht spezialisiert tätig (seit 1998).
  • Wir haben 6.400 arbeitsrechtliche Fälle in den letzten 4 Jahren angenommen
  • Unsere Seminare, Arbeitgebertreffen, Webinare und Präsenzveranstaltungen für Arbeitgeber (nur Arbeitsrecht) finden Sie unter www.wittig-seminare.de
  • Bei uns bekommen Sie sofort einen Termin!
  • Fragen Sie uns nach unserem Arbeitgeber-Arbeitsvertrags-Aktualisierungs-Service!
  • Folgen Sie uns auf XING und LinkedIn und bleiben Sie arbeitsrechtlich auf dem Laufenden
  • Google Bewertungsschnitt von 4,7 Sternen bei 92 google-Bewertungen
  • Hier geht es zu unseren Google Rezensionen

Erfahrung im Arbeitsrecht

Wer nur 1 Rechtsgebiet 20 Jahre lang bearbeitet, hat mehr Erfahrung in diesem Rechtsgebiet als jemand, der 20 Jahre lang 10 Rechtsgebiete bearbeitet.

Der 10-Kämpfer ist ein guter Sportler, vielseitig einsetzbar. Aber den Sprinter oder den Speerwerfer wird er in dessen Spezialdisziplin nie schlagen können. Was nutzt Ihnen ein 10-Kämpfer, wenn Sie einen Sprinter benötigen?

Unsere Fachanwälte haben ihre jeweilige Spezialdisziplin gefunden!

Arbeitgeber, Führungskräfte und Geschäftsführer

Als Arbeitgeberanwälte müssen Kündigungsgründe gesehen, vorgetragen und bewiesen werden – eine echte Herausforderung für jeden Anwalt, denn es erfordert Übersicht, Wissen, Strategie und Entscheidungsfreude! Arbeitsrecht, also die Rechte der Beschäftigten und die Rechte der Arbeitgeber, müssen vor allen Dingen Arbeitgeber kennen.

Wir sind gerne Arbeitgeberanwälte. Denn liegen wir falsch, geht der Fall verloren. Wir lieben diese Verantwortung. Und wir helfen Arbeitgebern, dass die Rechte der Beschäftigten eingehalten werden (über Workshops und Webinare), aber die Rechte der Arbeitgeber auch gesehen und durchgesetzt werden.

Als Arbeitgeberanwälte führen wir auch Aufhebungsgespräche mit Mitarbeitern, bereiten Abwicklungsverträge vor und fahren zu unseren Mandanten in die Firmen. Wir beraten zu Betriebsvereinbarungen, Sozialplänen und Tarifverträgen und begleiten Firmenkäufe und Verkäufe sowie Massenentlassungen von Arbeitnehmern, wenn es denn unausweichlich ist.

Trennungen von Führungskräften und Geschäftsführern müssen mit Fingerspitzengefühl erfolgen. Wir vertreten dabei nicht nur die Unternehmen / Arbeitgeber, sondern auch Führungskräfte und Geschäftsführer, weil wir die Chefs und deren Denke gut kennen und besonders gut vermitteln können, ein für alle Beteiligten gutes Ergebnis zu erzielen – wobei der Maßstab natürlich das Interesse des jeweiligen Mandanten ist. Hier können wir mit unserer Erfahrung aber den Fokus bei einer Trennung auf die richtigen Ziele scharf stellen helfen. Das ist eine unserer Stärken.

Ihre Richter und deren Ansichten zum Arbeitsrecht

Wir kennen Ihre Richter an den Arbeitsgerichten – seit Jahren und ihre Ansichten zu bestimmten Themen. So können wir besser abschätzen, wie die Entscheidung ausfallen wird, da wir seit Jahren von ihnen unsere Fälle entscheiden lassen. Und es sind viele Fälle, die jedes Jahr entschieden werden. In den letzten 4 Jahren immerhin 6400 Fälle im Arbeitsrecht.

Zu unseren Urteilen

Neues Wissen in erfahrene Köpfe: Weil es sich lohnt!

Anwälte müssen Wissen. Wissen erlangen Anwälte durch Lesen. Da wir Spezialisten sind, lesen wir den ganzen Tag: Urteile und Fachlektüre oder auch Schriftsätze der Gegenseite. Außer wir verarbeiten das Gelesene, schreiben für das Gericht und den Gegner auf, was wir gelesen haben und was Recht ist. Oder publizieren selbst in Fachzeitschriften, damit auch andere von unserem Wissen profitieren oder werden von der Presse zu arbeitsrechtlichen Themen befragt. Unter Presse finden Sie unsere Öffentlichkeitsarbeiten. All das schult und macht uns besser – jeden Tag. Deshalb haben wir ein fundiertes, aktuelles Wissen in unserem Spezialgebiet Arbeitsrecht.

Spezialisten unter sich – bei uns in der Kanzlei!

Wir Rechtsanwälte / Fachanwälte bei Wittig Ünalp sprechen miteinander und da sehr viele unserer Anwälte das Spezialgebiet Arbeitsrecht bearbeiten, kommt dabei immer etwas Gutes heraus.

Qualifikation und ständige Fortbildung

Wir haben uns qualifiziert (Fachanwalt) und bilden uns fort und das sogar häufiger, besser und intensiver, als es der Gesetzgeber von Fachanwälten fordert. Weil wir besser sein wollen, weil wir immer noch besser werden wollen.

Unsere Qualifikationen

Maßarbeit in der Kanzlei

Der Erfolg unserer Kanzlei liegt darin, dass wir jeden arbeitsrechtlichen Fall Maßnehmen. Es ist Ihr Fall. Es geht um Ihr Geld und Ihre Interessen und nicht allgemein um irgendwas. Wir wissen, wie wichtig es Ihnen ist, zu gewinnen. Unser Job ist es, Ihre Ziele zu erreichen. Standardlösungen und wie es „normalerweise“ geht, interessieren hier keinen. Ihr Fall ist entscheidend, für Ihren Fall bezahlen Sie uns. Und deshalb liefern wir punktgenaue Maßarbeit.

Sie bekommen den besten Anwalt!

Wir sind als Kanzlei eine Partnerschaft. D. h. wir verteilen die Fälle nicht danach, welcher Anwalt gerade an der Reihe ist, nur damit alle gleichmäßig beschäftigt sind. Wir arbeiten alle für die Kanzlei. Deshalb bekommen Sie nicht den Anwalt, der gerade dran ist, sondern den Anwalt, der Ihren Fall am besten lösen kann. Den Anwalt bzw. Fachanwalt, der am besten zu Ihnen passt. Den Anwalt, der Ihre Interessen am besten nachvollziehen kann, den Sie am besten verstehen, der Ihnen am besten vermitteln kann, was getan werden muss, um zu gewinnen. Darum kümmern wir uns. Sollten Sie einmal mit Ihrem Anwalt nicht klarkommen, wechseln wir ihn aus – natürlich ohne Mehrkosten!

Der Beste der Kanzlei übernimmt den Fall. Versprochen!

Anderes Gericht – anderer Anwalt? Nicht mit uns!

Vor Gericht treffen Sie Ihren Anwalt – nicht irgendeinen Anwalt, den Sie nicht kennen. Sogenannte „unterbevollmächtigte Anwälte“ werden wir Ihren Fall nicht vor Gericht vertreten lassen, egal wo und egal wie weit der Gerichtsort entfernt liegt. Das machen wir selbst – mit Ihnen zusammen.

Wir sind praktisch überall

Wir haben Büros in München, Hamburg, Bremen, Berlin, Nürnberg, Hannover und Köln. Praktisch überall in Deutschland sind unsere Anwälte tätig, vor allen Gerichten.

Arbeitgeber-/Arbeitnehmer- und Versicherungsnehmeranwälte

Auf dieser Website finden sich vor allem Informationen, die für Arbeitgeber wichtig und gut sind. Versicherungsnehmer sind dagegen auf der speziell für sie betriebenen Website der Kanzlei gut aufgehoben.

Die Gründer der Kanzlei

Max Wittig und Kagan Ünalp – Unternehmer, Anwälte / Fachanwälte für Arbeitsrecht, Streiter für die Interessen ihrer Mandanten, Chefs und Ausbilder junger Juristen, Entwickler neuer, kreativer Lösungen. Gewachsen durch die Erfolge jedes einzelnen gewonnen Falls, stärker und erfahrener geworden durch die verlorenen Fälle. Nur durch die Weiterempfehlung durch Mandanten schafft man in heutiger Zeit den Aufbau einer solchen effektiven und erfolgreichen Kanzlei. Und Weiterempfehlungen sammeln wir – jeden Tag! Vor 10 Jahren war wir noch zu dritt, heute sind wir über 35 Anwälte.

Mehr über uns

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail, nutzen Sie unser Kontaktformular oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir helfen – sofort!

Wir freuen uns auf Sie und Ihren arbeitsrechtlichen Fall. In München, Hamburg, Bremen, Berlin, Nürnberg oder Hannover.

 

Ihr Max Wittig und Kagan Ünalp
Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht