Versicherungsrecht Nürnberg

Im Versicherungsrecht sind in Nürnberg nur wenige Kollegen tätig, die sich ausschließlich mit der Vertretung von Versicherungsnehmern beschäftigen, aber niemals Versicherer vertreten. Wir sind eine von diesen spezialisierten Kanzleien. Wenn Sie sich über Versicherungsrecht informieren wollen, haben Sie die Möglichkeit, dies nun in unserem Ratgeber Versicherungsrecht zu tun. Wir empfehlen ergänzend auch unsere Urteilsdatenbank. Dort können Sie sogar nach einzelnen Themen die Urteile selektieren, um sich ein Bild der versicherungsrechtlichen Gerichtsbarkeit zu machen.

Wir haben auch seit kurzem eine Liste von Fällen vorbereitet, die wir bei uns in der Kanzlei bearbeitet haben. Es handelt sich nur um eine kleine Auswahl von typischen Fällen, die im Versicherungsrecht häufig anfallen. Diese versicherungsrechtlichen Fälle werden wir immer weiter ausbauen, sobald die Zeit das zulässt.

Sollten Sie sich nicht nur generell für Versicherungsrecht interessieren sondern schon eine Auseinandersetzung mit einer Versicherung haben (und sich nicht erst langwierig selbst auf irgendwelchen versicherungsrechtlichen Websites informieren wollen), dann nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns auf. Das ist besser, schneller, effektiver, rechtssicherer und führt schneller zu einem guten Gefühl, als Infos im Netz zu finden, die nie 100% auf Ihren Fall passen. Irgendwas ist am eigenen Fall immer anders als bei den Fällen, die man im Internet findet.

Wir helfen Ihnen sofort! Seit über 20 Jahren sind wir im Versicherungsrecht tätig, sind hoch spezialisiert und qualifiziert (Fachanwälte für Versicherungsrecht). Kaum eine Fallkonstellation ist uns im Versicherungsrecht fremd. Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an.

Fürther Str. 27sofort auf Karte anzeigen
90429 Nürnberg
Tel.: 0911 24271220
Fax: 0911 24271229
E-Mail: info@ra-wittig.de

Profis im Versicherungsrecht

In Nürnberg sind wir die Profis im Versicherungsrecht. Standortübergreifend mit derzeit 28 Anwälten, darunter 5 Fachanwälte im Versicherungsrecht, die ausschließlich im Versicherungsrecht tätig sind, haben wir den ganzen Tag in Nürnberg mit versicherungsrechtlichen Fragestellungen zu tun.

Ob es

  • um außergerichtliche Beratung geht
  • darum geht, wie man ein Schadenformular ausfüllt
  • darum geht, Fragen des Versicherers richtig zu lesen und zu beantworten
  • bereits um außergerichtliche Verhandlungen mit dem Versicherer geht, bei denen wir Sie in Nürnberg unterstützen sollen
  • um einen angekündigten Besuch eines Schadenregulierers bei Ihnen geht, wo wir Sie vor Ort unterstützen sollen
  • um die Vorbereitung und Einreichung einer Klage geht
  • um die Übernahme eines Mandats geht, wo ein anderer Kollege bisher beauftragt war, Sie zu vertreten,
  • oder es nur um eine zweite Meinung geht oder ein Gutachten zu einer Rechtsfrage, die Sie brauchen

Wir sind in allen diesen und noch mehr Verfahrensstadien im Versicherungsrecht in Nürnberg und auch bundesweit für Sie tätig, wenn Sie das wünschen!

Je früher wir beauftragt werden desto schneller kommt es zu einem Ergebnis: Der Versicherer reguliert oder er reguliert nicht. Das Ewige hinziehen von Verhandlungen kann nicht im Interesse unserer Mandanten sein, deshalb legen wir Wert auf eine rasche, kompakte, zielführende Verhandlungsstrategie. Ob ein Versicherer leisten will oder nicht weiß er in der Regel schon recht früh.

Trotzdem lässt eine Versicherung die Versicherungsnehmer häufig in der Hoffnung leben, dass eine Regulierung erfolgt, obwohl schon längst entschieden ist, dass keine Regulierung erfolgen wird. Das herauszufinden ist ebenso unser Job wie die zügige Einreichung von Klagen in derartigen Fällen. Es gibt keinen Grund, mit der Klageeinreichung zu warten, denn das Klageverfahren dauert in der Regel ohnehin für Versicherungsnehmer unverständlich lange Zeit. Die Zeit bis zur Klageeinreichung sollte deshalb so kurz wie möglich ausfallen.

Die richtige taktische Vorgehensweise ist in Versicherungsprozessen ebenso enorm wichtig. Als Berater müssen Sie Erfahrung haben, wie Versicherer taktieren, agieren und müssen zügig erkennen, in welche Richtung der Versicherer tendiert. Wer keine Erfahrungen im Versicherungsrecht hat, vor allem bei größeren oder großen Schäden, kann seine Mandanten nicht richtig beraten. Wir haben nicht selten erlebt, dass uns Fälle in der zweiten Instanz erst übergeben wurden, nachdem die erste Instanz mit anderen Anwälten verloren wurde, was auf massiven Fehlern von unerfahrenen Anwälten beruhte.

Talent und grundsätzlich gutes juristisches Handwerkszeug reichen im Versicherungsrecht nicht aus, um gegen das Bollwerk hervorragend ausgebildeter und erfahrene Anwälte der Versicherungswirtschaft zu bestehen.

Brandschäden

Versicherungsrecht in Nürnberg bedeutet auch, dass vor allem Brandschäden zu großen Schäden führen. Feuer hat eine enorme Kraft und nicht selten werden ganze Gebäude beschädigt. Und ist es nicht der Brand selbst, der zur vollständigen Zerstörung führt, so ist das das Löschwasser und nachfolgender Frost oder Schimmel. Die Regulierung von Großschäden im Bereich der Gebäudeversicherung gehört zu unserer täglichen Arbeit.

Versicherungsschäden in Unternehmen

Brandschäden in Unternehmen gehören im Versicherungsrecht zu den Bereichen, die man niemals Anfängern überlassen sollte. Es geht nicht nur um das wirtschaftliche Überleben des Unternehmens. Es hängen auch viele Arbeitsplätze an der Existenz des Unternehmens und damit auch die wirtschaftliche Sicherheit der Mitarbeiter. Gerade hier muss zielstrebig zusammen mit allen beteiligten Versicherungen, Gutachtern und Brandschadenssanierungsfirmen gearbeitet werden. Und diese Koordination aller Beteiligten sollte man drauf haben. Brennt es im Unternehmen sind nämlich häufig nicht nur eine, sondern verschiedene Versicherungen beteiligt. Darunter befinden sich beispielsweise die Gebäudeversicherung, die Inhaltsversicherung oder die Betriebsunterbrechungsversicherung, für deren Bewertung der Schadenshöhe auch wirtschaftliche Kenntnisse seitens Ihres Anwalts erforderlich sind.

Private Versicherungsschäden

Brandschäden in Privathaushalten gehören im Versicherungsrecht in der Beratungspraxis in Nürnberg zu den schwierigsten Fällen. Das liegt nicht an der rechtlichen Schwierigkeit dieses Teilrechtsgebietes im Versicherungsrecht – es liegt vor allen Dingen an den Mandanten selbst. Diese sind nach einem Brandschaden schwer verunsichert. Sie wissen nicht, wo ihnen der Kopf steht. Ihr Zuhause ist – von jetzt auf gleich – einfach zerstört. Man weiß nicht, wo man wohnen und übernachten soll, weiß nicht, was man sich an Ersatzkleidung beschaffen darf, ob Hotelkosten übernommen werden, ob man wieder in die alte Wohnung zurück kommen kann und darf oder wie lange die Renovierungsarbeiten dauern werden.

Und es geht noch weiter. Dürfen beschädigte Gegenstände entsorgt werden oder müssen sie zu Beweissicherungszwecken aufbewahrt werden? Darf man überhaupt die Brandstätte betreten oder muss man erst auf eine Freigabe durch die Feuerwehr/Polizei/eigene Versicherung/Versicherung des Gebäudeeigentümers warten? All das sind Fragen, die sicher beantwortet werden müssen.

Häufiger Vertragspartner ist die Hausratversicherung. Fragen der Unterversicherung kommen auf -genauso wie die Fragen, wie man denn die Schadenhöhe richtig ermittelt. Die Kommunikation mit dem Versicherer gestaltet sich zudem schwierig, vor allen Dingen dann, wenn der Versicherer die Entscheidung getroffen hat (aus welchen Gründen auch immer) nicht leisten zu wollen.

Nicht selten ist auch, dass grobe Fahrlässigkeit hinsichtlich der Entstehung des Brandes unterstellt wird oder gar Eigenbrandstiftung. Gegebenenfalls ermittelt die Polizei plötzlich gegen einen. Die Argumente der Versicherer sind hier häufig nicht nachvollziehbar und durch nichts begründet. Folge ist aber, dass es nicht so schnell eine Entschädigung gibt, wie sich das viele Versicherungsnehmer bei Abschluss des Vertrages vorgestellt haben.

20 Jahre Erfahrung

Wir sind seit über 20 Jahren im Versicherungsrecht tätig. Der Gründer der Kanzlei war einer der ersten, der den Fachanwaltstitel für Versicherungsrecht, nämlich nahezu direkt nach dessen Einführung, erlangt haben. Nur aufgrund der Weiterempfehlung unserer Mandanten ist es uns gelungen, eine Kanzlei in einer Größenordnung aufzubauen, die im Versicherungsrecht sehr selten ist. Sie gehört zu einer der größten Kanzleien im Versicherungsrecht, die ausschließlich Versicherungsnehmer vertritt und niemals Versicherer. Ohne gute Arbeit für unsere Mandanten im Versicherungsrecht und ohne die daraus resultierende Weiterempfehlung wäre uns das nicht gelungen.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung stellt für uns im Versicherungsrecht in Nürnberg einen großen und wichtigen Schwerpunkt dar. Wie wir dort agieren und was es zu beachten gibt, können Sie auch direkt auf dieser Website unter Berufsunfähigkeitsversicherung nachlesen.

Wir haben eine eigene Unterseite mit weiteren Informationen zusammengetragen, wenn die Versicherungen nicht zahlen wollen.

Wie wichtig uns im Versicherungsrecht dieses Teilrechtsgebiet ist, hat auch das unabhängige Verbraucherportal „Finanztip“ erkannt und empfiehlt uns als Kanzlei für die Durchsetzung von BU-Renten. Wir wurden dafür ausgiebig getestet. Alle Fragen des Tests und Antworten dazu können Sie unter „Empfohlen von Finanztip“ einsehen.

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung ist eine der Versicherungen, die dann, wenn man sie wirklich braucht, existenziell wichtig werden kann. Wir hatten hier schon viele Ereignisse, bei denen der Versicherer zunächst erklärt hat, keine Leistung erbringen zu wollen. Ob es sich um ein Fallschirmspringer handelte, der extra eine Versicherung abgeschlossen hat, da Fallschirmspringen gefährlich ist und die dann nicht geleistet hat, als es nach einem Fallschirmsprung zu einem Unfall mit Querschnittslähmung kam (mit dem Argument, das Fallschirmspringerrisiko sei schließlich in den Bedingungen ausgeschlossen) oder ob es um Moto-Crossfahrer ging, die beim Training auf der Moto-Crossstrecke verunglückten und die keine Leistung erhalten sollten, da das „Rennrisiko“ schließlich ausgeschlossen sei. All das sind Fälle, bei denen es ohne einen erfahrenen Anwalt, der weiß, was versichert ist und was nicht, wohl keine Leistung gegeben hätte.

Selbstverständlich haben in den oben genannten Fällen unsere Mandanten ihre Leistungen erhalten. Gerade zum Rennrisikoausschluss gibt es viele falsche Informationen im Internet, was zur Folge hatte, dass wir speziell zu diesem Thema auf der Webseite unter Rennveranstaltungen wichtige Informationen zusammengestellt haben.

Kontakt

Wir hoffen, dass Ihnen diese Kurzinfos zum Versicherungsrecht in Nürnberg weiter geholfen haben. Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns einfach anzurufen, eine E-Mail zu schreiben oder sonst wie Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie dafür auch das unten stehende Kontaktformular nutzen. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche in Nürnberg zu helfen!

Ihr Team für Versicherungsrecht in Nürnberg
Fachanwälte für Versicherungsrecht in Nürnberg

Anfahrt

zum Navigieren hier klicken