Rechtsanwältin:

Ebru Tirel-Ökten

Ebru Tirel-Ökten
E-Mail:
Rechtsanwältin:
Rechtsanwältin seit 2018
Zusatzausbildung:
Lehrgang gem §§4, 4a FAO zum Erwerb des Titels
"Fachanwältin für Arbeitsrecht"
Status:
Associate
Werdegang:

Frau Tirel-Ökten studierte Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg und der Université Nice Sophia Antipolis. Einen Teil ihres Referendariats absolvierte sie im Bereich Corporate einer internationalen Kanzlei in London.

Sie schloss Studium und Referendariat 2017 mit zwei bayerischen Staatsexamen ab. Nach Abschluss des Rechtsreferendariats und dem abschließenden zweiten Staatsexamen war sie 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Ass. Jur. bei Norton Rose Fulbright LLP in München tätig, bevor wir sie dafür begeistern konnten, 2018 zu Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB zu wechseln, um zukünftig ausschließlich im Arbeitsrecht tätig zu sein. Sie ist direkt dem Team des Partners der Kanzlei, Rechtsanwalt Ünalp, zugeordnet und berät dort Unternehmen zu allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Frau Tirel-Ökten ist vor allem dafür zuständig, Kündigungsschutzklagen abzuwehren sowie Betriebsvereinbarungen und Arbeitsverträge zu entwickeln und zu verhandeln.

Mandantenstimmen:
Mandantenstimmen zum Arbeitsrecht finden Sie auf anwalt.de und bei google
Anwaltskammer:
Hier finden Sie die Kammerzugehörigkeit