Wahlstation oder Anwaltsstation bei Wittig Ünalp:

  • Hamburg
  • München
  • Berlin
  • Hannover
  • Bremen
Direkt zum Kurzbewerbungsformular!

Liebe Referendarinnen und Referendare, wir brauchen euch!

Als auf Arbeitsrecht spezialisierte Fachanwaltskanzlei sind wir ständig auf der Suche nach qualifizierten und engagierten Referendaren (m/w/div.) für die Wahl- oder Anwaltsstation. Denn wir wachsen ständig und brauchen daher dringend gute Anwältinnen und Anwälte, die zeigen wollen, was sie können, damit wir alle zufriedene Mandanten haben. Wir wollen mit dir zusammen die beste Kanzlei im Arbeitsrecht werden!

Warum solltest du zu uns kommen?

Weil es für dich und deine Karriere im Arbeitsrecht kaum eine bessere Kanzlei gibt.

Wachstum im Anwaltsbereich:

Wir wachsen im Arbeitsrecht jedes Jahr um ca. 20-30%. Das bedeutet, dass du bei uns Karriere machen wirst, weil das Wachstum dafür sorgt, dass regelmäßig neue Anwälte eingestellt werden – die wiederum Führungskräfte brauchen. Neue Teams werden gegründet, neue Teamleiter werden gebraucht, weitere Spezialisierungen innerhalb des Arbeitsrechts herausgearbeitet.

Ohne Wachstum keine Karriere! So viel steht fest.

Wir eröffnen in 2023 den 8. Standort. Weitere Standorte sind in den Folgejahren geplant. Auch mittelgroße Städte werden wir zu unseren Standorten zählen. Du wirst die Möglichkeit bekommen, in deiner Lieblingsstadt zu arbeiten – und wenn das heißt, einen neuen Standort aufzubauen, dann machen wir das mit dir. Nicht sofort, aber nach ca. 3 Jahren Ausbildung und dem Fachanwaltstitel sowie weiteren mind. 2 Jahren als Teamleiter mit Referententätigkeit für Arbeitgeber kommt das Ziel in Sicht. Unser Karriereplan sieht das jedenfalls vor.

 Zum Anwaltsberuf kannst du dich auch austoben im Bereich:

 Technik:

Wir stehen auf Technik. Perfekte Technik, Laptops, volldigitale Arbeitsweise/Digitale Akte, digitale Diktate, neueste Anwaltssoftware, mehrere Bildschirme, aktuellste (digitale) Literatur, Vertragsgeneratoren, das alles gehört bei uns zum Standard. Auswertungen, Darstellung von Zahlen, Daten, Fakten, Kurven, Excel: Willst du neben dem Job als Anwalt uns auch in der Anwaltstechnik und in Auswertungsfragen und Strategiefragen unterstützen, dann kannst du das.

Marketing:

Du kannst uns auch im Marketing unterstützen, in der Planung und Organisation sowie Durchführung vom Seminaren, Webinaren, Youtube-Videos. Inhalte produzieren für social Media (LinkedIN/Xing/facebook), unseren Newsletter, Podcast und vielem mehr. Auch Personalmarketing ist ein Feld, um das wir uns – mit dir – kümmern!

Also: Anwalt oder Leben?

Bei uns musst du dich nicht entscheiden. Bei uns geht beides. Du arbeitest, was und so viel wie es dir Spaß macht. Wir schauen, wo wir das bei uns für dich sicherstellen können. Mobiles Arbeiten/Homeoffice/flexible Arbeitszeiten, Teilzeit: Alles ist möglich. Es muss halt passen! Und zwar zu deinem Leben und zu deiner Familienplanung. Komm am Samstag in die Kanzlei – und mach dafür den Mittwoch frei! Warum nicht?

Zukunft:

Wir besprechen deinen Karriereplan gerne mit dir. Wo willst du hin? Was willst du tun? Wo können wir dich unterstützen, deine Ziele zu erreichen? Wir sind auf deine Vorstellungen sehr gespannt! Erfolgreich ist nur der, der weiß, wo seine Ziele sind. Und wir helfen dir, deine Ziele zu erreichen.

Wenn du dir vorstellen kannst, bei uns auch als Anwältin oder Anwalt später einzusteigen, lese dir gerne auch unsere Ausschreibung für Anwältinnen oder Anwälte durch.

Deine Ausbilder in der Station sind nicht nur selbst Spitzenjuristen mit hervorragenden Examensnoten, sondern vor allem auch kollegiale Unterstützer unseres Nachwuchses. Wir nehmen uns die Zeit, euch ins Anwaltsleben einzuführen.

Aber Achtung:

Wer die Chance bekommt, uns kennenzulernen, läuft Gefahr, nie wieder eine bessere Kanzlei mit einer zufriedeneren Mannschaft, besserer Work/Life Balance und besserem Betriebsklima zu finden - und wird deshalb wahrscheinlich für immer bei uns hängen bleiben.

Wer nicht nur praktisches Wissen sucht, was wir selbstverständlich vermitteln werden, sondern zugleich auch einen möglichen Berufseinstieg bei uns an dem jeweiligen Standort sucht, sollte nicht zögern, sich bei uns zu melden.

Am liebsten haben wir es, wenn Rechtsreferendarinnen und -referendare uns in der Anwalts- oder Wahlstation überzeugen und wir direkt mit ihnen weiter zusammenarbeiten wollen – und das auf Gegenseitigkeit beruht. Das gegenseitige Testen in dieser Zeit ist wichtig. Denn wenn es passt, ist es wunderbar. Und wenn es nicht passen sollte, haben alle was daraus gelernt.

Zu Uns:

Naja, wir haben auf dieser Website schon viel von uns erzählt, klick dich durch. Mein Vorschlag: Ruf unsere Anwältinnen und Anwälte an und sag, du willst dich bei uns bewerben, ob das eine gute Idee sei. Mach das! Ich bin sicher, sie werden dir wahrheitsgemäß berichten, wie es hier zugeht.

Ich meine, der größte Vorteil dieser Kanzlei sind die Menschen, die hier tätig sind. Einfach tolle Typen.

Nutze für deine Bewerbung gerne unsere E-Mail Adresse bewerbung@ra-wittig.de oder nutze unser Kurzbewerbungsformular.

Datenschutzhinweise  für Bewerber

Dein Max Wittig

Partner/Rechtsanwalt

Kurzbewerbungsformular

Ist dein Wunschstandort nicht dabei, schreibe ihn uns bitte in das Freifeld unten.
Passender Beruf fehlt? Dann bitte Freifeld unten nutzen.
Dein Titel fehlt? Dann bitte das Freifeld unten nutzen.

Sie benötigen Unterstützung im Arbeitsrecht?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail, nutzen Sie unser Kontaktformular oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir helfen – sofort!

Kontakt

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB // Impressum // Datenschutz

© COPYRIGHT 2022 // Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB // Impressum // Datenschutz
[code_snippet id=6]
envelopephone-handsetcrossmenuarrow-uparrow-down